Mistress Isabella – Die scheißende Herrin!

Mistress Isabella ist eine scheißende Herrin, frisch aus Italien! Und sie hat es direkt bis ganz weit oben an die Spitze geschafft. Kein Wunder, bei dem Arsch und dem, was daraus hervor kommt! Was genau das ist, bekommt der Sklave schon sehr bald zu probieren…! Guten Hunger!

Kaviar-Abfüllung bis der Sklave kotzt

Das war wohl zuviel für die Sklavensau. Ich habe ihm heftig in die Fresse geschissen und ihm eine KV-Gesichtsmaske verpasst. Als ich ihm den Kaviar immer wieder in sein Sklavenmaul gestopft und ihn zum Schlucken gezwungen habe, war es wohl doch zu heftig. Die Sau mußte kotzen. Sein Sperma habe ich ihm dann noch mit nem Kaviar-Handjob rausgeholt.

Ins Maul geschissen

Ich habe einem Typen direkt in sein Maul geschissen und ihm dann sein Gesicht, seinen Körper und den Schwanz mit KV eingeschmiert. Weil er so schön die Scheiße im Maul behalten hat habe ich ihm noch seinen KV-Verschmierten Schwanz gewichst bis er abgespritzt hat.

Hier klicken um Clip zu laden!

Von der eigenen Bekannten zur Toilette abgerichtet

Jetzt wo ich gefallen daran gefunden habe lebende Toiletten zu benutzen war es an der Zeit eine alte Rechnung mit meinem Bekannten zu begleichen. Ich lud ihm ein und konfrontierte ihn mit meinem Vorhaben. Da er meinen Beweisen nichts entgegen zusetzen hatte musste er sich schließlich fügen und bekam eine große Portion Kaviar von mir in sein Maul geschissen. Das war wohl etwas viel für den alten Mann *lach* aber schaut selbst?

Hier klicken um Clip zu laden!